Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl (Aglio e olio)

Diese einfachen, duftenden und preiswerten Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl sind so gut, billig, sättigend und im Handumdrehen zubereitet!

Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl (Aglio e olio)

 

 

Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl (Aglio e olio)

Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl (Aglio e olio)

5 from 1 vote
Drucken Pin Rate
Küche: deutsch
Keyword: Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl (Aglio e olio)
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten

  • 1 Pfund (450 g) Spaghetti oder andere lange Nudeln
  • 1/2 Tasse (120 ml) kaltgepresstes Olivenöl
  • 4-5 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel getrocknete Chiliflocken, oder nach Geschmack (oder 3 frische Chilis)
  • 1/4 Tasse frische Petersilie, grob gehackt
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse, plus mehr zum Servieren (optional, wenn Sie es nicht vegan halten)
  • Salz, zum Abschmecken

Anleitungen

  • Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti hinzufügen. Kochen, bis sie al dente sind: Die Spaghetti sind weich, haben aber noch ein wenig Biss.
  • Während die Spaghetti kochen, die Sauce zubereiten: Wenn Sie keine getrockneten Chiliflocken verwenden, entkernen Sie die Chilischoten und hacken Sie sie fein. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden.
  • Das Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen. Knoblauch und Chili hinzugeben und einige Minuten kochen, bis der Knoblauch blassgolden ist und die Aromastoffe das Öl durchdringen (Vorsicht, nicht verbrennen!). Die gehackte Petersilie unterrühren.
  • Die Spaghetti noch al dente“ abgießen, 1/2 Tasse Kochwasser aufbewahren.
  • Die Spaghetti in die Pfanne geben, gut umrühren, um sie mit dem Öl zu überziehen, etwas stärkehaltiges Kochwasser hinzufügen, so viel wie nötig, damit die Nudeln feucht und saftig sind*.
  • Bei mittlerer Hitze 30 Sekunden lang kochen, dabei einige Male umrühren.
  • Die Spaghetti mit extra gehackter Petersilie und geriebenem Parmesan bestreuen, falls sie nicht vegan bleiben. Guten Appetit!

1 Gedanke zu „Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl (Aglio e olio)“

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating