Gesunder Eiersalat

Dieser helle und salzige vegane Eiersalat ist genauso gut wie der echte! Er wird mit Kurkuma, Tofu, veganer Mayo und Senf zubereitet und ist gesund und einfach zu machen.

Diesen veganen Eiersalat könnte ich im Frühling jeden Tag zum Mittagessen essen. Er ist hell und salzig, cremig und würzig und steht dem echten Salat in nichts nach. Da Tofu die Eier ersetzt, enthält er genug pflanzliches Eiweiß, um bis zum Abendessen satt zu machen. Und da man keine hartgekochten Eier zur Hand haben muss, ist es im Handumdrehen zubereitet. Mischen Sie es, schichten Sie es zwischen zwei Brotscheiben mit Ihren frischen Lieblingsbeilagen auf und essen Sie es!

 

Gesunder Eiersalat

Tipps:
Verwenden Sie extra-festen Tofu. Wenn Sie häufig Tofu kaufen, wissen Sie wahrscheinlich, dass es Tofu in verschiedenen Konsistenzen gibt, von seidenweich bis extrafest. Weicher, seidener Tofu hat einen zu hohen Wassergehalt, um hier gut zu funktionieren – er macht den Eiersalat matschig! Um die Textur von hart gekochten Eiern zu imitieren, sollten Sie für dieses Rezept extrafesten Tofu verwenden. Bevor Sie ihn in Würfel schneiden, drücken Sie ihn leicht in Küchen- oder Papiertüchern aus, um einen Teil seiner Feuchtigkeit zu entziehen.

Würfeln Sie den Tofu und zerbröseln Sie ihn dann. Da wir die Konsistenz von Eiersalat und nicht von Rührei anstreben, wollen wir den Tofu nicht zu sehr zerkrümeln. Ich empfehle, ihn in kleine 1/4-Zoll-Würfel zu schneiden und ihn dann mit den Händen leicht in das Dressing zu bröseln, wobei einige der Würfel intakt bleiben.

Lassen Sie den Selleriesamen nicht aus. Selleriesamen sind die geheime Zutat in den berühmten deviled eggs von Jacks Mutter. Da dieses Rezept einen ähnlich würzigen, hellen, eiförmigen Geschmack hat, dachte ich, ich probiere ihn hier aus. Das Ergebnis war fantastisch! Der würzige Geschmack gibt diesem veganen Eiersalat das gewisse Etwas.

Gesunder Eiersalat

Dieser helle und salzige vegane Eiersalat ist genauso gut wie der echte! Er wird mit Kurkuma, Tofu, veganer Mayo und Senf zubereitet und ist gesund und einfach zu machen.
5 from 1 vote
Drucken Pin Rate
Küche: deutsch
Keyword: Gesunder Eiersalat
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten

Zutaten

  • ¼ Tasse vegane Mayonnaise
  • 1 Teelöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • ¼ Teelöffel Kurkuma
  • ¼ Teelöffel Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 7,5 Unzen extra-fester Tofu, in ¼-Zoll-Würfel geschnitten
  • eine Prise Selleriesamen
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Dill
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch

zum Servieren:

  • 6 Scheiben Vollkornsandwichbrot
  • Brunnenkresse oder Frühlingsgemüse (optional)
  • Eingelegte rote Zwiebeln (optional)
  • Radieschenscheiben, nach Belieben

Anleitungen

  • In einer kleinen Schüssel die Mayonnaise, das Olivenöl, den Senf, die Kapern, den Zitronensaft, den Knoblauch, die Kurkuma, das Salz und einige Mühlen schwarzen Pfeffer verrühren.
  • Den Tofu untermischen und dann mit den Händen leicht zerbröseln, wobei einige Würfel intakt bleiben. Wir wollen die Konsistenz von Eiersalat, nicht von Rührei.
  • Die Selleriesamen, den Dill und den Schnittlauch unterrühren. Bis zum Servieren kühl stellen.
  • Die Sandwiches mit Brunnenkresse oder Frühlingsgrün, einer Kugel Eiersalat und eingelegten Zwiebeln und Radieschenscheiben (falls gewünscht) anrichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating