Gegrillte Hähnchenbrust – nur 4 Zutaten

Sie suchen nach einer kinderleichten Möglichkeit, den Speiseplan Ihrer Familie zu erweitern? Diese gegrillten Hähnchenbrüste sind alles, was Sie brauchen.

Selbst die wählerischsten Esser können bei diesem köstlichen Rezept nicht nein sagen. Mit jedem Bissen erhalten Sie zartes und saftiges Hähnchenfleisch, umhüllt von einer süßen und herzhaften Glasur. Wie unglaublich ist das denn?!

 

Gegrillte Hähnchenbrust

 

 

Gegrillte Hähnchenbrust

Gegrillte Hähnchenbrust - nur 4 Zutaten

Sie suchen nach einer kinderleichten Möglichkeit, den Speiseplan Ihrer Familie zu erweitern? Diese gegrillten Hähnchenbrüste sind alles, was Sie brauchen.
5 from 1 vote
Drucken Pin Rate
Gericht: Abendessen
Küche: deutsch
Keyword: Gegrillte Hähnchenbrust
Gesamtzeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 1 Pfund Hühnerbrust
  • 1/2 Tasse italienisches Dressing
  • 1 Teelöffel frischer Limettensaft
  • 1 1/2 Teelöffel Honig

Anleitungen

  • In einer großen Schüssel italienisches Dressing, Limettensaft und Honig vermischen.
  • Die Hähnchenbrustfilets hinzufügen und durchschwenken, bis sie vollständig bedeckt sind. Die Schüssel mit Plastikfolie abdecken und 1 bis 3 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  • Das Hähnchen in eine eingefettete Pfanne oder auf einen Grill bei mittlerer Hitze legen. Mit geschlossenem Deckel etwa 3 bis 4 Minuten pro Seite goldbraun braten. Sie können ein Fleischthermometer verwenden, um den Garzustand zu überprüfen. Es sollte eine Temperatur von 165 Grad Fahrenheit haben.
  • Sie können das Huhn auch mit der Soße kochen, um eine dickere Glasur zu erhalten. So geht's:
    Hähnchen und Marinade in eine Pfanne bei mittlerer Hitze geben. 40 bis 45 Minuten garen, dabei alle 10 Minuten umrühren, damit es nicht anbackt. Das Huhn ist fertig, wenn die Marinade zu einer dicken, karamellisierten Glasur reduziert ist.

 

1 Gedanke zu „Gegrillte Hähnchenbrust – nur 4 Zutaten“

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating